Benefizaktion bei Schreinerei Kraik

26 Nov 2017

Erkelenz - Zu einer tollen Aktion hatte die Schreinerei Kraik unter dem Motto „Holz-Erlebnisse in der Schreinerei Kraik“ eingeladen. An zwei Tagen konnten sich Anfänger, Fortgeschrittene oder Könner in einer professionellen Handwerkswerkstatt im Schreinern versuchen und ihr persönliches Holz-Erlebnis bauen. So versuchten sich die Teilnehmenden an beiden Tagen erfolgreich an Schlüssel-, Schneide- und Brotschneidebrettern je nach eigenem Zutrauen. Schreinermeister Stefan Kraik und seine Mitarbeiter erklärten und begleiteten hierbei Schritt für Schritt die einzelnen Arbeitsschritte, so dass auch jeder Teilnehmer hinterher den greifbaren Erfolg seiner schreinerischen Arbeit erfolgreich mit nach Hause nehmen konnte. Material wurde seitens der Schreinerei Kraik kostenfrei gestellt.

Der bei den Teilnehmern erhobene Kostenbeitrag wird an den Verein achtsam e.V. zur Unterstützung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen in Mönchengladbach gespendet. Unterstützt hat auch die Stadt Erkelenz die Initiative. „Eine vorbildliche Aktion für den guten Zweck“, lobt Sandra Schürger, die Referentin für Wirtschaftsförderung, das Engagement des Unternehmens

Foto:Stadt Erkelenz

Weitere Inhalte: