Neujahrskonzert der Anton-Heinen Schule

13 Nov 2017

Übach-Palenberg - Das traditionelle Neujahrskonzert der Anton-Heinen-Volkshochschule und der Stadt Übach-Palenberg findet am Samstag, dem 14. Januar, um 20 Uhr in der Aula des Pädagogischen Zentrums in Übach-Palenberg statt. Zu Gast ist einmal mehr die Junge Philharmonie Köln mit ihrem Dirigenten Volker Hartung und internationalen Solisten.

Neben klassischen Strauß-Highlights wie z. B. dem „Frühlingsstimmen-Walzer“, der „Donner- und-Blitz-Polka«, der „Champagner-Polka“ oder „An der schönen blauen Donau“ werden im Neujahrskonzert 2018 auch Meisterwerke von Verdi, Dvorak, Grieg, Paganini und Tschaikowsky von den jungen Virtuosen des Orchesters präsentiert.

Eintrittskarten sind ab dem 15. November zum Preis von 17,50 Euro (ermäßigt 15 Euro) sowohl online unter www.kulturpur-info.de als auch an folgenden Stellen erhältlich: Servicestelle des Rathauses, Lotto-Toto-Schneidersmann, Reisebüro Lengersdorf-Gatzos und Buchhandlung Funken in Übach-Palenberg, Buchhandlung Lyne von de Berg, House of Music und Bürgerbüro des Rathauses der Stadt Geilenkirchen, Buchhandlung Gollenstede, Bürger-Service-Center des Kreishauses und VHS in Heinsberg, Buchhandlung Wild und Schreibwaren Hansen in Hückelhoven, „Alles in Maaßen“, Buchhandlung Wild und Viehausen in Erkelenz sowie Buchhandlung Kirch und Reisebüro Scholz in Wegberg.

Foto: Kreis Heinsberg/JPK

Weitere Inhalte: